Pilze in die zehen: die symptome, heilen

Pilze in die zehen der füße, ist es üblich, infektiöse pilze, die krankheit. Pilzinfektionen des fußes wirkt sich auf die lederhaut, wird in der hauptsache von der masse der unangenehmen empfindungen. Die infektion verursacht juckreiz, brennen, schälen der haut. Wenn sie mehr ausgeführt werden formen erscheint das schmerzsyndrom.

Der pilz den nagel auf den daumen

Pilze in die zehen der füße, ist es üblich, infektiöse pilze, die krankheit. Pilzinfektionen des fußes wirkt sich auf die lederhaut, wird in der hauptsache von der masse der unangenehmen empfindungen. Die infektion verursacht juckreiz, brennen, schälen der haut. Wenn sie mehr ausgeführt werden formen erscheint das schmerzsyndrom.

Bei der behandlung der erkrankung beginnen sollte, beim auftreten der ersten symptome. Pilz an den füßen ist gefährlich, weil es vergiftet den körper von giftstoffen. Heilen pilzen auf der haut kann erst dann beginnen, nachdem die diagnose von einem spezialisten.

Formen der entwicklung von pilzen

In der medizinischen praxis, die pilze an den füßen hat verschiedene formen. Zu unterscheiden sind die folgenden:

  1. Ausgerottet (mild). Es ist die erste form der krankheit. Wird eine leichte schuppung der abdeckung.
  2. Squamous gipertroficescoy. Es bilden sich weißlich von der rinde. Tritt ein brennendes gefühl.
  3. Intertriginous. Die betroffene stelle schwillt an und errötet. Auftreten tiefen blutungen risse.
  4. Disgidroticheskaya. Zeichnet sich durch die entstehung einer großen anzahl von blasen.

In einigen fällen, fußpilz stop wird die ursache nicht nur risse. Das fortschreiten der pilzinfektion auftreten können, zu kleineren größen der blasen voller trüb oder transparent inhalt. Wenn sie diese pathologie dermis beginnt, werden rot und geschwollen. Mit der zeit werden die blasen brechen und an ihrer stelle erscheinen trog. Die wunden, die schmerzhaft und viel zeit, um zu heilen. Die narben, die dieses phänomen nicht auftreten.

Im fall der gelöschten form zustand der epidermis nicht viel ändern. Im fall der chronischen gang, der dermis entfernt sich nur in tranchen. Die offensichtlichsten symptome sind, schälen und härten und schwielen der haut. Langsam, dermis ist sehr hart und bekommt einen gelbstich. Im laufe der zeit, fußpilz oder gehen sie auf die hüfte, beine und gesäß.

Übermäßiges schwitzen der füße

Arten von pilzen

Die krankheit verursacht 50 arten von pilzen, die unterteilt werden können in 3 gruppen:

  • dermatomitsety;
  • hefe;
  • formen.

In der ersten gruppe repräsentiert 90% der mykosen und der onychomykose, 9% in der zweiten gruppe und nur 1% auf der letzten.

Die ursachen der

Die wichtigsten gründe, warum beginnt der pilz von der haut in den beinen, sind die folgenden:

  • der aufenthalt in den öffentlichen bereichen feuchter umgebung wie schwimmbäder oder sauna;
  • die übermäßiges schwitzen;
  • intra-familiär - infektion, bei einem kranken einer familie;
  • ständigen entzündungen und wunden in der haut abdeckung der erde;
  • zu enge oder schlechte qualität der schuhe;
  • die nichteinhaltung der regeln der persönlichen hygiene.

Es gibt andere faktoren und ursachen von dem, was erscheint der pilz auf den beinen. Dazu gehören:

  • gehen sie barfuß den fuß auf das gras
  • die hypovitaminose;
  • systemische;
  • krampfadern;
  • weiter mit dem einsatz von antibiotika;
  • die pathologie der lymphgefäße und kapillaren;
  • die lokale hypothermie;
  • psychosomatik der erkrankung;
  • der aufenthalt in unhygienischen bedingungen;
  • das übergewicht;
  • eine gesunde weise zu leben;
  • diabetes mellitus;
  • die periode der schwangerschaft, den fötus;
  • flache füße und die folgen von versetzungen;
  • verringerung der durchblutung in den unteren extremitäten.
Crack

Wichtig! Unabhängig von der ursache der entstehung der krankheit, müssen sie rechtzeitig mit der behandlung zuständig.

Die symptome der

Diese infektion beeinflusst häufig die finger an den unteren extremitäten. Dies merkte man in den ständigen juckreiz zwischen den zehen und die risse in der lederhaut der fußsohle. Heilen den pilz, entscheidet nur ihr arzt nach der inspektion des patienten.

Die krankheit beginnt in der regel mit dem daumen an den füßen. Aber nicht so selten tritt der pilz auf die kleinen beine. Die von der erkrankung treten folgende symptome auf:

  • die schälung der haut in den falten zwischen den fingern,
  • die bildung von rissen;
  • juckreiz;
  • die schmerzen in den infizierten teilen;
  • übermäßiges schwitzen der füße;
  • die dichte der abdeckung der fußsohle;
  • die veränderung des aussehens und der struktur der nägel.

So schnell, wie es entstanden die ersten symptome der krankheit, sollte die behandlung beginnen gefährlich pilze in die zehen. Der pilz breitet sich sehr schnell und mit der zeit wirkt sich den gesamten fuß-und fingernägel. Dies verursacht nicht nur unbehagen, aber, und starke schmerzen. Tritt die vergiftung des organismus.

Wie wird die krankheit diagnostiziert

Für die identifizierung der pilz von der haut der beine, übergeben sie einfach die prüfung der epidermis der fußsohlen, nagel-platte und interdigital teil. Typische anzeichen dabei helfen, sicherzustellen, dass sie die krankheit hat. Um zu bestimmen, welcher pilz wurde wegen der infektion, nimmt das schaben des beschädigten gewebes die nagelplatte.

Das schaben wird an ein labor geschickt zur analyse. Bakteriologische aussaat hilft bei der bestimmung der reizend. In der regel, diese ergebnisse sind bereit in einer woche nach dem zeitpunkt der analyse. Wenn die ergebnisse erhalten sie von einem arzt sagen kann, wie sie heilen den pilz.

Die behandlung der

Heilen den pilz in den zehen beginnen kann nur nach der genauen diagnose. Wie loswerden von schimmel, können sie angeben, nur der hausarzt. Es ist wichtig, daran zu erinnern, dass die heilung muss umfassend sein. Kann sein:

Gele und salben
  • lokale anwendung von salben, cremes und gele;
  • system mit verwendung von pillen, immunostimulyatorov und verschiedenen vitamin-komplexen;
  • hilfsmittel wie badewannen, neugierig geworden sind, können die salben und cremes.

Was auch immer der grund ist, als heilen, sagt der arzt nach der inspektion. Nicht lohnt ein rückgriff auf die selbstmedikation.

Die lokale behandlung der krankheit

Die lokale therapie ist effektiv in der ersten phase der erkrankung, wenn die infektion wirkt sich auf die dermis und zwischen den fingern. Medikamente lokal der ausstellung wird aktiv verwendet, die auf parallelen betrieb der niederlage der nägel.

Zuweisen ein geeignetes mittel kann nur hautarzt. Selbstmedikation kontraindiziert, sowie medikamente haben ein gewicht von nebenwirkungen. Dies kann zu einem enormen schaden für die gesundheit.

Wenn sie infiziert werden, die die falten zwischen den fingern wird empfohlen, die verwendung von cremes und salben. Die lederhaut in diesem teil ist sehr empfindlich, so dass jede ungenaue aktionen können leicht verletzungen zu. Dies ist die ursache für die ausbreitung der infektion.

Über die risse in der tool - tragen sie eine dünne schicht. Während der verarbeitung der dermis anwenden, die medizin ist nicht nur in gebieten infiziert, aber in 2-3 cm um. Dies wird helfen, loszuwerden, die elemente des pilzes in der dermis heilt.

In welcher form medikamente kaufen, hängt davon ab, wie sieht der pilz. Wenn die trockenheit wird empfohlen, den erwerb von pomade. Dringt tief in das innere. Effektiv im kampf gegen den pilz, angeordnet in einer chronischen form. Salbe immer gilt unter den augen. In diesem fall, die wirkstoffe dringen tiefer und tiefer.

Im falle der verschärfung der infektion verwendet werden muss, cremes. Diese form wird rasch absorbiert in die haut. Medikamente in form von cremes dringen nicht in die tieferen schichten.

Einige medikamente werden in zwei formen. In diesem fall empfehlen die experten der salbe aus dem fleck in der nacht, und die creme daywear. Die wahl des medikaments hängt von der art der erreger.

System der heilung

Die heilung der infektion durch pilze ist nicht nur möglich mit der hilfe von lokalen ressourcen, sondern auch dank der tabletten. Der ansatz des systems zeigt sich in der ausgedehnten infektion und zum verbringen der pilz auf die nägel und füße. Oft werden protokolliert, arzneimittel, zubereitet auf der basis von fluconazol und itraconazol.

Weiter mit dem einsatz von medikamenten kann die ursache für eine störung des gesamten organismus. Aus diesem grund können die werkzeuge genommen werden, erst nach abschluss der prüfung durch die fachkraft.

Der verlauf der therapie antibakterielle eigenschaften von arzneimitteln, die gebracht werden müssen, bis zum ende. Andernfalls wird es nicht-effekt-tools. Für das erreichen einer heilung, wird es sehr schwierig.

Die behandlung von arzneimitteln

Die behandlung, die rezepte beinhaltet die verwendung von unterschiedlichsten medien: bder, salben, cremes, soßen, lösungen, kompressen. Diese methode der behandlung wirksam bei der kombinationstherapie der krankheit. Wirksamsten rezepte sind:

  1. Badewannen für füße mit essig. In das waschbecken gießen 9% essig und steigen in ihm die füße. Gießen sie so viel, dass sie den gesamten fuß. Vorher die flüssigkeit sollte ein wenig verzehrt. Die füße halten sie in eine schüssel, die mindestens ein viertel der zeit.
  2. Die mischung aus butter und knoblauch. Mahlen sie den knoblauch und mischen mit zerlassener butter. In 100 gramm öl 2 nelken. Nach der fußwaschung der spitze gut trocknen sie das medikament anwenden. Die verbesserung kann man durch die woche. Die verarbeitung der betroffene teil soll innerhalb von einem monat. Diese salbe hilft, das jucken und die empfindung von schmerz.
  3. Eine infusion von kamille, die ordnungen und die veilchen. Nehmen sie alle kräuter, die im gleichen verhältnis und gießen sie einen liter kochendes wasser. Lassen sie ihre infusion, nach der verwendung. Die tupfer aus baumwolle nass in die lösung und bringen den betroffenen gebieten.
  4. Fußbäder
  5. Wenn die symptome noch nicht explizite, sollten sie die badewannen aspen rinde. In einem liter flüssigkeit hinzufügen 100 gramm der rinde.
  6. Im sommer empfiehlt es sich, die krankheit zu behandeln, mit der hilfe der klinge des vogelbeerbaumes. Mahlen, bis zum zustand des breis und anwendung in form von kompressen, umschlägen, 10 minuten.
  7. Effizient baby-badewanne mit dem zusatz von soda und salz. Das bassin von flüssigkeit gießen sie 1 esslöffel der beiden komponenten. Setzen sie den fuß in 15-20 minuten. Nach der handhabung waschen mit warmem wasser und trocknen sie sie.
  8. Kräuter-kochen für den hausgebrauch. Für die vorbereitung der droge benötigt, schafgarbe, wermut, klette und banane. Alle kräuter vermischen in gleichen anteilen. Für die herstellung von arzneimitteln muss ein löffel, gießen sie 100 ml kochendes wasser. Lassen sie ihre infusion, nach der verwendung. Nehmen sie morgens auf nüchternen magen.

Für den erfolg der behandlung empfehlenswert ist die kombination der lokalen therapie mit dem system. Die hausmittel werden wie neue medikamente. Die auswahl der werkzeuge hängt von dem stadium der krankheit und das vorhandensein der sekundären infektion.

Mögliche komplikationen

Pilze in den zehen ist schädlich für die gesundheit ist die tatsache, dass sie mit leichtigkeit können sie beginnen, auf gebiete erstrecken, gesunde haut. Schlechte heilung oder nicht bis zum ende der aushärtung der krankheit ist in der lage, auf sich ziehen andere krankheiten. Die folgen können die folgenden sein:

  • die beteiligung an der hüfte, bauch, gesäß und extremitäten;
  • schmerzen der beine bei der bewegung und in ruhe ist;
  • fußpilz daumen wird oft der grund für das fortschreiten von diabetes;
  • beginnt die gangrän und infektion des knochens;
  • überempfindlichkeit gegen die in unterschiedlicher art auf die angriffe von pilzen.

Wenn sie zu lang ist, geht es nicht um pilze auf den füßen, dann breitet sich die infektion im ganzen körper und wirkt sich auf die inneren organe.

Die verhinderung der

Jeder arzt kann bestätigen, die tatsache, dass zu verhindern, die pilze in die zehen ist viel einfacher, es in der folge zu behandeln. Besonders, wenn sie vor fußpilz interdigital der gegend. Tritt die symptomatik ist sehr unangenehm. Die behandlung der verletzung braucht viel zeit, und nach der heilung, einige regeln zu befolgen:

    Socken
  1. Es ist wichtig, beachten die regeln der persönlichen hygiene. Es wird untersagt, die mit seltsamen gegenständen der hygiene.
  2. In schwimmbädern und saunen tragen immer die haare und in keinem fall, nicht barfuß zu gehen. Nach dem waschen die füße gut trocken zu trocknen und verarbeiten sie mit hilfe von zitronensaft.
  3. Aufmerksamkeit schenken, um den zustand der haut der füße.
  4. Hydratisieren die epidermis durch ästhetische mittel. So vermeiden sie risse.
  5. Verfolgen sie den status ihrer gesundheit und die vermeidung der abnahme der immunität.
  6. Indoor schuhe verarbeiten essig.
  7. Socken jeden tag, sich neuen und erwerben nur aus natürlichen materialien.
  8. Achten sie darauf, fußbäder des hauses.

Pilze sporen sterben, wenn es in kontakt mit chlor. Daher, es wird empfohlen, regelmäßig die behandlung von zimmer. Auch die pilze haben angst vor den hohen temperaturen.

Alles, was gesagt wird, kann gefolgert werden, dass der pilz an den füßen ist eine sehr gefährliche krankheit. Die folgen der krankheit können sehr negativ für die menschliche gesundheit. Lohnt sich nicht selbst behandeln, um nicht zu komplikationen führen.

20.05.2019