Pilze zwischen den zehen: symptome, arten, effektive behandlungsmethoden

Unter allen arten von krankheiten, die von pilzen, die niederlage stop häufiger. Eine der arten von pilzinfektionen der fuß ist von pilzen zwischen den zehen. Die krankheit führt zu juckreiz und schuppung der haut, verursacht schwere beschwerden. Reduzieren pilze auf jedem öffentlichen platz mit hoher luftfeuchtigkeit. Diese art von fußpilz befindet sich in erwachsene und kinder.

wie überträgt sich der pilz

Die ursachen der entwicklung der krankheit

Pilze zwischen den zehen ist eine art von pilzinfektion der füße. Die krankheit betrifft die ansteckend und schwer zu behandeln. Der verlauf der therapie kann mehrere monate dauern.

Pilze zwischen den zehen entwickelt, aus folgenden gründen:

  • mangelnde hygiene der füße;
  • der besuch von öffentlichen orten fern.
  • der einsatz der schuhe des anderen;
  • die verwendung oder handtücher.

Der einfachste weg, um die infektion während der besuch der öffentlichen bäder ohne die notwendigen mittel zum schutz. Die fehlende individuelle schuhe im allgemeinen, die seele, der umkleidekabine der turnhalle oder sogar in der sauna mit mäßig hoher temperatur, kann eine pilzinfektion zwischen den zehen, das foto, die symptome nicht zu geben, zu hinterfragen, die art der abschuppung der haut.

Die entwicklung von pilzen zwischen den zehen, das kind und der erwachsene kann dies zu einer vernachlässigung der persönlichen hygiene. Mangelnde pflege der füße führt zu die ansammlung von schweiß und schmutz auf den interdigital der zwischenzeit. Dies ist das umfeld für die fortpflanzung des pilzes. Wie die erreger der krankheit sind immer vorhanden im menschlichen körper, die entwicklung von pilzen der mikroflora der haut auftreten kann, auch ohne kontakt mit möglichen quellen der infektion.

Der pilz, der füße und der haut zwischen den zehen, ist sehr ansteckend, die durch den pilz. Krank werden ist möglich, wenn bei der prüfung schuhe des anderen, wenn die person infiziert ist. Dies liegt daran, dass die sporen des pilzes setzen sich in den schuhen und fallen leicht auf die gesunde haut.

Die krankheit, auch in dem fall, dass ein mitglied der familie, die kämpfen, die mit einer infektion durch pilze. Die tatsache, dass die sporen von krankheitserregern der darmflora setzen sich in alles, was in kontakt mit der betroffenen haut. Der streit wird gespeichert in dem stapel-teppich, der kette und die oberfläche der badewanne und eine begehbare dusche. Die geringste berührung mit diesen artikeln ist genug, um die streitigkeiten haben angedeutet, sich in der gesunden haut.

Allerdings ist nicht jede person, die infiziert werden durch den pilz, wenn sie von einer anderen person oder handtücher für die dusche. Die faktoren, die auslöser der entwicklung von pilzen zwischen den zehen:

  • die senkung der immunität, sowohl im allgemeinen als auch lokalen;
  • die anwesenheit von läsionen auf der haut der füße;
  • schwitzen;
  • längere verwendung von antibiotika;
  • häufige stress;
  • das tragen von schuhen zu schmal;
  • krankheiten, die für die verletzung der zirkulation des blutes in den unteren extremitäten.

Die anhaltende medikamentöse therapie und häufigen stress den organismus schwächen, wodurch sie anfällig für verschiedene bakterien und pilze. Die verwendung von engen schuhe führt, die veränderungen der lokalen blutzirkulation, wodurch die immunität zu stoppen. Dies schafft günstige bedingungen für die schnelle entwicklung von krankheitserregern der darmflora.

Den pilz des fußes und interdigital abständen vor allem von der sicherheitsanfälligkeit betroffen menschen mit diabetes mellitus, herz-kreislauf-erkrankungen und krampfadern der unteren extremitäten. Alle diese krankheiten führen zu einer verschlechterung der lokalen prozesse von veränderung und verletzung der zellulären immunität, dank erhöht das risiko von infektionen durch den pilz.

Die faktoren, wodurch die entwicklung einer infektion, tragen, tragen sehr enge schuhe aus minderwertigen materialien, synthetische socken und reichlich schweiß. All dies schafft ein günstiges umfeld für die entwicklung von pathogenen darmflora. Wenn opulente schwitzen beschleunigt den prozess des wachstums der bevölkerung von pilzen, da diese mikroflora liebt heißes und feuchtes klima.

arten von krankheiten

Arten von krankheiten

Eine exakte klassifizierung ist abhängig von der form von pilzinfektionen, von der niederlage und der art der erreger. Die niederlage der haltestelle häufig identifizieren sich die hefe-und schimmelpilzen. Diese beiden arten von erregern der darmflora ist es einfacher, vermehren sich in der haut.

Durch die schwere der verletzung des prozesses zu unterscheiden zwischen leichten und schweren phase der krankheit. Eine leichte form von pilzinfektionen der niederlage ist interdigital fußpilz. Ohne behandlung ist diese form der springt schnell auf schwere, gekennzeichnet durch eine proliferation von pathologischen prozess in der gesamten sohle.

Separat unterscheiden sich die chronische form der krankheit. Sie wird begleitet von einem starken ödem erstreckt sich in der sohle und den knöchel. In den meisten fällen schließt sich die sekundäre infektion, so dass in der oberfläche der epidermis erscheinen die knötchen und blasen von der hautausschlag. Bei beschädigung der blasen sind, kann man die zuordnung von eiter.

Die symptome von pilzinfektionen zwischen den fingern

Wie sieht der pilz an den füßen, zwischen den zehen, weiß wahrscheinlich die ganze welt. Spezifische symptome der niederlage:

  • die rötung der haut zwischen den zehen;
  • juckreiz;
  • die entstehung von unangenehmem geruch;
  • schälen der haut;
  • die trennung von graustufen;
  • das peeling der haut;
  • das auftreten von kleinen ausschlag.

Die kinder leiden auch unter dieser krankheit, die pilze zwischen den zehen, das kind hat die gleichen erscheinungen wie bei erwachsenen. Die krankheit beginnt mit verletzungen der haut in der nähe von den kleinen finger der unteren extremitäten, in der ersten phase oder die phase der entwicklung von pilzen zwischen den zehen, sieht aus wie eine leichte rötung. Die krankheit ist genug, geht schnell voran, schlagen sie die haut zwischen 4 und 3 mit dem finger. Mit der zeit wird das pilz erstreckt sich über den ganzen fuß.

Während das fortschreiten der krankheit gibt es eine starke schuppung und juckreiz. Die patienten bemerken das plötzliche auftauchen eines starken und unangenehmen geruch der füße, die schwer zu entfernen waschen. Das fortschreiten der infektion durch pilze verursacht eine kleine eruption. In der regel, dies zeigt der beitritt der infektion.

Mit der zeit, das peeling ist sehr stark, trennen sich ganze bereiche Heißen die epidermis verwandelt grau in der farbe. Wenn der pilz in dieser phase nicht zu starten ist, rechtzeitig behandelt, breitet sich im ganzen fuß.

Interdigital intervalle sind am anfälligsten teil des fußes. Beim gehen in diesen falten sammelt sich der schweiß, stört die betroffenen, die durch den pilz in der haut. Das ergebnis ist ein crack, das ist der schmerz beim gehen. Mit der zeit, an ihrer stelle bilden sich tiefe geschwüre und erosion verursachen juckreiz und brennen.

Die diagnose

die diagnose

Die diagnose wird auf der grundlage der externen kontrolle. Der pilz interdigital-intervalle ist sehr hell und spezifischen symptome, daher verwechslung mit anderen krankheiten schwierig.

Zusätzlich nimmt die reinigung der betroffenen bereich. Wenn die schale dies ist nicht schwierig, da die partikel der epidermis leicht zu trennen, ohne beschwerden verursacht.

Aus der analyse von schaben arzt feststellt, dass heilen pilze zwischen den zehen. Es gibt auch ein allgemeines schema der behandlung, einschließlich antimykotika-salbe pilze auf den füßen, zwischen den zehen und lösungen für die antisepsis der haut. An der rezeption den patienten wird empfohlen, rücksprache mit dem arzt, wenn es akzeptabel ist, die verwendung der mittel, die pilze zwischen den zehen. In der ersten phase der entwicklung der krankheit in der volksmedizin hilft ihnen, den umgang mit pathogenen mikroflora.

Die medikamentöse behandlung

Wenn der pilz zwischen den zehen, die behandlung muss umfassend sein. Der patient täglich zu erfüllen, mit dem gleichen ritual:

  • waschen sie die füße wirtschaftliche wasser und seife und trocknen sie sie mit einem trockenen tuch;
  • behandeln sie den betroffenen bereich mit der lösung aus desinfektionsmittel (sanitizer) und warten, um zu trocknen;
  • auf der haut angewendet, um ein medikament gegen pilze;
  • nach einer halben stunde sie saubere socken aus natürlichen gewebes.

Die heilung von pilzen zwischen den zehen, dies hängt von der schwere der symptome. In der anfangsphase genug gebrauch von antiseptika und die medien, klar die niederlage der haut brauchen medikamente.

Als antiseptikum ist am besten verwenden sie eine lösung von chlorhexidin oder miramistina. Mit diesen tools nicht die haut reizen. Sie gelten nicht für die behandlung und für die desinfektion der haut. Zusätzlich antiseptika verhindern sie die ausbreitung des pilzes auf gesunde haut.

Die primäre behandlung erfolgt mit cremes und salben, die beste pomade, die pilze zwischen den zehen – es ist ein medikament, das ein arzt. In der regel wird sie das breite wirkspektrum.

Salbe für die behandlung angewendet werden soll, die zuvor vorbereitete haut zwei mal am tag. In den fällen eines arzneimittels kann nicht genug sein. Dann wird der arzt verlängerte die therapie mit der veränderung der medikation auf die hälfte des kurses. Dies ermöglicht die vermeidung der entwicklung einer resistenz der mikroflora pilzinfektion ein medikament hat.

Hausmittel

pilze in den medien

Die volksmedizin weiß, wie, um loszuwerden, die pilze zwischen den zehen. Dazu wird vorgeschlagen, die verwendung in badewannen und lösungen für die behandlung der haut.

  1. In den kessel mit wasser gießen sie 2 beutel borsäure und platzieren sie den fuß in 20 minuten. Anzuwenden durch den tag.
  2. Es ist eine gute fach-mykosen – 4 liter warmes wasser, 2 esslöffel backpulver, salz und jod. Nehmen sie 15 minuten, dann einschmieren der füße eines heil-salbe.
  3. Sie können anwendungen für soda-lösung oder essig. Für die vorbereitung des werkzeugs, in einer halben tasse wasser auflösen einen teelöffel backpulver und essig. Dann, bei der lösung befeuchten sie ein wattestäbchen und sorgfältig verarbeitet, die haut.

Für die tägliche hygiene der füße empfiehlt sich die verwendung von tar und seife waschen. Nun desgrasan die haut und haben eine schwache antimykotische wirkungen.

Verhinderung der entwicklung von pilzen zwischen den zehen liegt in der richtigen hygiene der füße. Es ist immer wichtig, nehmen sie in den pool, das fitnesscenter und die sauna selbst-gummi-schuhe. Sollte nicht verwendet werden, mit seltsamen gegenständen, hygiene-oder testen sie die schuhe externe person, da ich noch schimmelsporen.

01.07.2019