Nagelpilz: was sie wissen müssen, um zu heilen und nicht krank zu werden, wieder

Nagelpilz — es ist hässlich und schmerzhaft. Das wichtigste, was sie in der behandlung den umgang mit den medien und als nicht-eingriff der infektion.

Wie zu verstehen, was ein pilz ist

Sie können den verdacht der onychomykose, kann durch folgende symptome aus:

  1. Die veränderung der farbe des nagels. Alles beginnt mit einem kleinen fleck, der nagel beleuchtet oder vergilbt. Anschließend können sie zu verdunkeln und sogar grün.
  2. Die veränderung der form. Der nagel wächst nicht so, nicht da, auf der platte erscheinen, welle.
  3. Die unangenehmen empfindungen, besonders wenn sie auf den nagel.
  4. Die zerbrechlichkeit. Der nagel beginnt zu bröckeln, sie werden brüchig. Es wird geschätzt, dass es hat sich die struktur der platte.

Aber das beste von allem mit der diagnose der feier labor, in dem sie gelangen direkt zu einem hautarzt: der nagel und die tatsache, dass alles, ist es notwendig, gestreift und untersucht unter dem mikroskop.

Der pilz

Woher kommt der pilz

Um uns herum leben die mikroorganismen, einschließlich der verschiedenen pilze. In der regel nicht von uns stören. Aber wenn der pilz kommt günstiger für ihn ist, beginnt die wiedergabe schnell.

Es ist eine ideale umgebung für den pilz ist ein ort, wo die hitze und die feuchtigkeit. Zum beispiel, in enge schuhe, in der umkleidekabine des fitness-studio oder in der dusche, im bad oder im pool.

Warum zeigen die nägel doktor

Für ihn festgelegt hat, ist genau das der pilz. Ohne forschung ist nicht immer klar, besonders wenn die infektion nur begann zu verbreiten.

Vielleicht, die nägel haben sich geändert aufgrund einer verletzung, bakterien oder psoriasis — dann antimykotikum medikamente gekauft, die von sich selbst nicht helfen können.

Die heilung von nagelpilz

Jetzt in den apotheken, es genügt, fungizide, zerstören den pilz auch auf den nagel an, verkauft werden unter verschiedenen namen. Für die behandlung der haut um den nagel ist es einfacher, die medikamente in form von salben für die behandlung der plaque - spezielle tropfen oder antimykotika lacke für die nägel.

Die einzige schwierigkeit bei der behandlung von nagelpilz: ist es nötig, das medikament mehrere monate, bis sechs monate. Also, das wichtigste ist geduld und konsistenz.

Wenn der pilz ist schon sehr deformierte fingernagel, lohnt sich ein besuch, ein spezialist, der sich mit der gesundheit der füße und verarbeiten kann der nagel infiziert, damit keine störungen mit dem leben. Und es wäre schön, zu ändern oder zumindest zu desinfizieren das innere der schuhe, die sie ausgesetzt verletzungen der nägel.

In seltenen fällen ist es notwendig, entfernen der nagel von einem finger.

Lohnt es sich zu heilen, den pilz heilmittel

Alle hausmittel ist eine alternative apotheke antibiotika. Jod, essig, tee und säfte, das salz, sind alle schwachen antiseptika, die zerstören können, die pilze in der oberfläche des nagels, können aber nicht vollständig von kalk in der infektion.

Wirksamer als diese tools und sie sind gefährlich, weil die haut brennen und nur verschlimmern die situation.

Es ist viel einfacher zu kaufen eine spezielle medizin, und nicht zu leiden, erfinden ein anderes fach mit der energie der zusammensetzung. Das einzige, warme bäder für die füße — der nagel wird weich, ein wenig, so dass die möglichkeit besteht, dass antimykotische salben und tropfen funktionieren besser.

Gefährlich pilz, wenn sie nicht behandelt wird

Hefepilz-infektionen versuchen, viel zeit, und, was viele vergessen, der einsatz von medikamenten oder den kauf einer neuen packung, wenn die alte vorbei ist, und die behandlung noch nicht abgeschlossen ist.

Nagelpilz

Wenn der pilz nicht gestoppt wird, wird auf die gesamte nagel wird dick und hart ist, beginnt zu vergilben und zerfallen. Die haut um den nagel, und unter ihr können zu schmerzen, erhöhen das risiko von verletzungen, das wachstum des nagels und ihre schichtung.

Wenn die infektion geht auf die haut zwischen den fingern und in den füßen, erscheinen und risse, die auch ache.

Als nicht einrasten nagelpilz

Die pilze häufiger greifen die menschen, deren immunität kann nicht mit der bewältigung der infektion: zum beispiel, ihr körper geschwächt durch chronische krankheiten. Daher leiden an diabetes oder psoriasis sollte mit besonderer sorgfalt auf die gesundheit der nägel.

  1. Achten sie auf die hygiene. Saubere und trockene hände und füße von den pilzen nicht zu gewinnen. Daher waschen sie die spitzen und die schuhe, die socken und ändern sie sie jeden tag (und wenn nötig, mehrmals am tag), stellen sie sicher, reinigen sie und schneiden sie die nägel.
  2. Wählen sie sorgfältig den stoff, werden sie in kontakt mit den fingernägeln. Socken aus baumwolle, handschuhe ohne fingerspitzen und fausthandschuhe — aus natürlichen materialien.
  3. Legen sie die schuhe und schiefer, besonders in den umkleidekabinen und duschen.
  4. Verwenden sie die zweiten schuhe. Sitzt nicht den ganzen tag in den gleichen schuhen, in denen auf die straße gehen, vor allem, wenn über den winter die stiefel und schuhe: wir werden nicht die füße schwitzen.
  5. Nicht teilen handtücher. Ist, toilettenartikel, wie zahnbürsten.
  6. Nicht tun, die maniküre und die pediküre im haus oder in der lounge, wo sie nicht behandelt werden "werkzeuge" — wie steckt sich nicht nur der pilz, sondern etwas schlechter.
05.04.2019