Nagelpilz an den füßen, die symptome und zeichen der niederlage. Welche behandlungsmethoden gibt es?

Die onychomykose oder fungizid niederlage der nägel ist eine sehr unangenehme krankheit, ist es schwierig, abtreten behandlung. Die erkrankung entwickelt sich in kontakt mit dem pilz unter der nagelplatte oder die haut um den nagel. Pathogene mikroflora ernährt sich von keratin, die in der folge ihre zahl drastisch gesunken und der nagel zerstört wird.

nagelpilz an den füßen

Die ursachen der entwicklung der krankheit und weg der infektion

Der pilz greift nägel in der platte, aufgezogen werden, in feuchter umgebung mit hohen temperaturen. Einer infektion mit dem pilz kann mit einem besuch der orte, die häufig mit diesem klima. Häufiger pilz, der es "lebt" in den öffentlichen bädern, turnhallen und schwimmbädern. Oft ist die infektion tritt auf, wenn sie besuch am strand. Einen anderen weg der infektion ist der intime kontakt mit dem träger der infektion. Die krankheit ist auch möglich durch die verwendung von persönlichen gegenständen der erkrankten person.

Um jedoch der nagelpilz von einer einzigen auswirkungen des erregers auf der haut nicht ausreichend ist. Starke immunität wirksam hemmt pathogene mikroflora und nicht entwickeln lassen, die die niederlage der nagel platten. Faktoren, die diese begünstigen den nagelpilz sind:

  • die senkung der immunität, sowohl im allgemeinen als auch lokalen;
  • die verletzung der zirkulation des blutes in den unteren extremitäten;
  • übermäßiges schwitzen der füße;
  • die verwendung falsch ausgewählte schuhe, die gegen den blutstrom;
  • schäden und verletzungen, die in der haut stoppen.

Das schnelle wachstum von krankheitserregern der darmflora häufig zu beobachtende verletzung der blutzirkulation, verursacht durch verschiedene krankheiten der venen und stoffwechselstörungen. Verursachen die krankheit kann auch falsche schuhe, wenn getragen, erhöht das schwitzen und stört den blutfluss. Das umfeld für die entwicklung von krankheitserregern der darmflora ist feucht - die haut, die nicht genug sauerstoff erhält. Dies geschieht, wenn die person trägt socken aus synthetischen stoffen, und schuhe aus künstlichen "nicht atmungsaktive" materialien.

Eine weitere ursache, die kann zu die entwicklung der infektion, ist die verachtung für die regeln der hygiene und die nicht-umsetzung von sicherheitsmaßnahmen. Der patient kann, durch vernachlässigung, "man" pilz – versuchen, fremde schuhe, besuchen, öffentlichkeit, dusche oder pool, ohne schuhe, oder mit einem anderen handtuch für die füße.

Oft haben die menschen machen einen schweren fehler, wenn sie kaufen neue schuhe – versuchen, ihre nackten füße, keine socken. Diese aktion kann die ursache für nagelpilz, weil nicht bekannt ist, wer misst das gleiche paar schuhe in der vergangenheit und nicht, wenn die füße dieses mannes infiziert mit pathogenen mikroflora.

Wie erkennt man die krankheit?

Wenn der pilz die nägel in den füßen symptome, die so charakteristisch verwechseln diese krankheit mit anderen krankheiten, ist sehr schwierig. Für die rechtzeitige erkennung der krankheit, ist es notwendig zu wissen, ihre wichtigsten merkmale, unter denen:

nagelpilz an den füßen symptome
  • die bildung von streifen und flecken unter der nagelplatte;
  • weißlich trübe nägel farbe;
  • entzündungen und trockenheit der haut am finger um den nagel betroffen ist;
  • das auftreten von einem angriff von schimmel;
  • zerbrechlichkeit und die veränderung der struktur der oberfläche des nagels.

Das erste symptom der krankheit ist die bildung von streifen oder flecken gefärbt in grünlichen oder gelblichen farbe. Diese streifen gehen tief in die dicke der nagelplatte und es entsteht der eindruck, dass sich in der haut unter dem nagel.

Als allgemeine regel gilt, erstens, wirkt der nagel auf dem daumen, mit weniger frequenz im kleinen finger. In der ersten phase der entwicklung der krankheit - der pilz spiegelt nur das ändern der farbe von der oberfläche des nagels, und die flecken und streifen. Nach einiger zeit wird die infektion beeinflusst den rest der finger, erscheint rötung, schuppung und juckreiz der haut rund um die nägel.

Die behandlung der erkrankung in diesem stadium ermöglicht, schnell und effektiv, um loszuwerden, der schimmel, allerdings, die patienten nur selten hilfe suchen, wenn sie merken, diese symptome.

Wenn die zunahme der populationen von pathogenen mikroflora der pilz fängt an, zerstören die oberfläche der nagelplatte. Durch die tatsache charakterisiert wird, dass der nagel wird weich und der hügel, auf ihm erscheinen die risse und vertiefungen, die struktur wird unregelmäßig. Dies kann begleitet werden durch die zuordnung von eiter unter den fingernägeln, und der starke geruch an den füßen. Mit der zeit wird der nagel zerstört wird, abschälen der immer stärker und wirkt sich auf bereiche der haut, zwischen den fingern.

Wie sieht die niederlage der nägel hängt von der art von pilz. Die mikroorganismen, die verursacher der krankheit sind die häufigsten, die durch hefen oder schimmelpilze. Bei einer infektion mit hefe-pilzen nail platte erwirbt, grau-zyanotisch farbe. Der nagel wird schnell abgebaut und ist daher völlig weg vom nagelbett.

Die pilze wirken sich die nagelplatte im fall von störungen der ernährung der gewebe, zum beispiel, infolge der starken unterdrückung der nägel, zu enge schuhe. Für diesen typ der onychomykose ist gekennzeichnet durch die bildung von weißlich anhäufung von plaque auf den nägeln.

Zu wissen, wie die krankheit ist, ist es wichtig, rechtzeitig einen arzt aufzusuchen. Die verschiedenen pilzarten haben unterschiedliche symptome und die behandlung, ist es schwierig, zu sammeln, selbständig, ohne einen spezialisten zu konsultieren.

Das prinzip der behandlung

Die behandlung von der niederlage der nagel platten erfordert einen integrierten ansatz, und es dauert eine lange zeit. Es ist wichtig, daran zu erinnern, dass je früher sie erkannt werden, werden die symptome des pilzes, und begann mit der behandlung so schnell er konnte, die krankheit loszuwerden.

Für die kontrolle der krankheit angewendet:

nagelpilz in den beinen behandlung
  • antimykotische salben und lösungen;
  • das system antimykotika in tabletten;
  • die traditionelle medizin.

Heilen der krankheit in der ersten phase kann mit hilfe von außen - die antimykotische mittel. Diese medikamente führen, salben, lösungen, sowie die lacke mit antimykotische aktivität komponente in der zusammensetzung.

Für die behandlung werden häufig verschrieben, die salbe mit breitem spektrum, dessen komponenten aktiv beeinflussen verschiedene pilze inklusive der hefen. Salben und cremes ist bequem zu verwenden in der ersten phase der entwicklung der krankheit. Im falle der verletzung der struktur der oberfläche des nagels ineffizient sind, sowie die komponenten des medikaments, können nicht eindringen in kleine risse in den nagel.

Am effektivsten sind antimykotika, die in den lösungen. Diese medikamente kommen in der regel in fläschchen mit einer pipette. Das tool wird über die nagelplatte. Dank der flüssigen konsistenz, eine substanz, die voll zu begreifen, die ungleichheiten und schiebt sie unter der nagelplatte, daher ist die wirksamkeit durch einwirkung auf den betroffenen bereich.

In den apotheken vertreten von medikamenten in form von lacken. Die eigenschaft dieser form von medikamenten antimykotika ist, ist es nicht notwendig, jeden tag. Der lack legen alle paar tage. Die medizin bildet eine schutzschicht auf der nagelplatte, zum schutz der nagel und die blockierung der ausbreitung der infektion durch pilze. Die wirkstoffe des arzneimittels, dringen in die tiefe von der oberfläche des nagels und handeln langfristig – eine anwendung ist ausreichend, um sicherzustellen, antimykotikum aktion, die sich über zwei tage. Die lacke sind ebenfalls wirksam zur vermeidung der pilzkrankheit. Kann einmal pro woche angewendet werden, bevor sie den besuch der orte mit dem höchsten risiko für eine infektion durch den pilz.

Neben der oberfläche des nagels, muss sichergestellt werden antipilzmittel, die den schutz der haut um die nägel und zwischen den fingern. Um dies zu tun, gelten salben.

Wenn die nägel begannen zu fallen, medikamente für externe anwendung ist nicht genug, aus diesem grund wurde auch zugeordnet werden antimykotika in tabletten. Diese medikamente bieten ein system von wirkungen auf den ganzen organismus im allgemeinen.

Wenn sie fungizid-niederlage der nagel wird begleitet von einer bakteriellen infektion, in der beobachtet wird, und das auftreten von eiter, außerdem ist vorgeschrieben, salben mit eine antibakterielle wirkung, zum beispiel, Levomekol.

In der volksmedizin verwenden sie die folgenden werkzeuge zur bekämpfung der onychomykose.

die mittel der behandlung
  1. Die mischung aus apfelessig und wasser wird auf eine kompresse, gaze, der gilt, wenn sie mit einem fingernagel in 1 stunde. Die prozedur wiederholt sich zwei wochen lang täglich.
  2. Drücken sie den saft einer zitrone und mischen sie es mit zwei esslöffel wasser. Die lösung darf für die behandlung der nägel betroffen, zwei mal am tag.
  3. Im bad für die füße, fügen sie zwei esslöffel backpulver und jod-oder meersalz. Fuß-drop in das fach eine halbe stunde. Das verfahren wurde täglich durchgeführt, vor dem schlafengehen.

Zusätzlich verarbeitet nägel in zwiebelsaft oder der tinktur aus propolis. Die hausmittel werden empfohlen, zusammen mit medikamenten, anti-pilz-medikamente von einem arzt.

Schwere etappe von pilzinfektionen der niederlage führt zum verlust der nägel, daher ist es wichtig, sich mit dem spezialisten auftreten der ersten symptome der krankheit.

31.05.2019