Die heilen können pilze an den füßen

Fast alle menschen mindestens einmal im leben gefragt: was ist, heilen pilze an den füßen? Bereits hefepilz-infektionen sind anfällig für viele menschen. Die symptome von schimmel an den füßen, in der regel auswirkungen auf den bereich der sohle und der raum zwischen den zehen. Mit der zeit wird die infektion geht auf den nägeln, gelb, brüchig und rau. Es gibt viele medikamente, die von fungizid in form von cremes, sprays und lacke enthalten wirksame bestandteile heilpflanzen. Der frühe beginn der therapie schnell loszuwerden, diese krankheit.

pilze an den füßen

Was sind die symptome von pilz fuß-und fingernägel?

Pilz-bakterien sind die häufigste ursache für geschwollene hände und füße. Der pilz ist eine sehr häufige erkrankung, man bedenkt, dass anfällig, bis 20% der weltbevölkerung. Unter den risikofaktoren für die entwicklung dieser änderungen sind: die älteren, die schwächung der immunität, die als ergebnis von chronischen krankheiten oder dem erhalt der prparate, diabetes, verletzungen, die häufig im bereich der füße und zehen, sowie mangelnde hygiene.

Die ursache der tinea corporis, die füße sind die mit am häufigsten ausgeübt wird, die aktion antimykotische art Trichophyton weniger — durch hefen, pilze, bakterien. Die typischen symptome von nagelpilz:

  • der juckreiz der haut;
  • ein brennendes gefühl;
  • rötung;
  • schuppung;
  • keratinisierung der haut;
  • rissige haut an den füßen, besonders im bereich der sohle;
  • matt-gelbe farbe von den nägeln.

Die ersten symptome von mykosen der füße, oft werden in die weiche haut an den füßen, in der regel in den räumen zwischen den zehen und bietet ein ambiente, warmen, feuchten umgebung. Die pilzinfektion erstreckt sich auf andere teile der haut an den füßen und wechselt dann in den fingernägeln, von den freien rand, und dann deckt die gesamte nagelplatte.

In der folge sind die sofortige behandlung in den frühen stadien der erkrankung ermöglicht in vielen fällen zu vermeiden, die schwerwiegende folgen für die füße und nägel und verhindert den langen und harten prozess der behandlung, die erkrankung zu stoppen und onichamicosis in einem fortgeschrittenen stadium.

Die behandlung von mykosen stoppen und nägel

Die behandlung von pilzinfektionen der füße und nägel ist im allgemeinen ein langwieriger prozess. Der einfachste weg, natürlich, um zu heilen, den pilz in der frühen phase seiner entwicklung. Daher ist es wichtig, sorgfältig zu beobachten, entstehen aus veränderungen in der haut der füße.

In der ersten phase der entwicklung der erkrankung, gibt es viele möglichkeiten, zu heilen, den pilz mit medikamenten nur für den lokalen gebrauch.

die behandlung von pilzen

Wenn sie möchten, um jede art von änderungen im bereich der zehen oder auf der sohle, sollte eine schnelle behandlung mit der verwendung von antimykotische mittel.

In diesem fall kommt die hilfe eine breite palette von medikamenten mit antimykotikum, darunter viele werkzeuge, die für die behandlung verfügbar sind ohne rezept in apotheken erhältlich. Sie können die medikamente in form von spray, creme oder klarlack für die nägel.

Neben der fungizid leisten antibakteriellen schutz. Es gibt tools, die pilze von den füßen, enthalten pflanzliche inhaltsstoffe reduzieren das schwitzen der füße und verhindert die erscheinung von grauen haaren. Wiederum, antimykotische nagellack-bietet die nagelplatte pflege benötigt, enthält die vitamine stärken die struktur des nagels tragen dazu bei, ihre genesung.

Medikamente gegen die pilze der füße und der nägel an den füßen

In der zusammensetzung der präparate mit anti-pilz beinhaltet:

  1. Die antibiotika.
  2. Pflanzliche öle: teebaum, eukalyptus-extrakt, thymian, besitzen antibakterielle und beruhigende eigenschaften.
  3. Vitamine: vitamin E, vitamin B5, die tatsächlich einfluss auf den zustand der nägel, stärkt seine struktur und widerstand gegen schäden.

In den fällen, die für die ausführung der phase der entwicklung mykosen der füße und nägel kann sie aktivieren in der behandlung und der oralen medikation. Die entscheidung über die anwendung dieser art von therapie wird akzeptiert, der arzt wird nach der inspektion des patienten und dem studium der geschichte seiner krankheit.

Sie können methoden zur behandlung von pilzbefall der füße und der nägel

Wenn ein verdacht auf pilzinfektionen der füße und nägel, können sie beginnen, unabhängig davon, die krankheit zu heilen, fungizid mit hilfe von zu hause möglichkeiten. Im rahmen dieser therapie haben, können sie die verfügbaren werkzeuge in den meisten haushalten.

Einweichen der füße in einer lösung von wasser mit essig und wasser in einem verhältnis von 1:1 ermöglicht der haut, wiederherstellung der normalen pH-wert, bietet schutz gegen bakterien und pilze. Das verfahren ist ratsam, mehrmals am tag, dauern soll mindestens 10 oder in wenigen zehn minuten. Nach der extraktion von den füßen, waschbecken stellen sie sicher, reinigen sie sie mit einem sauberen handtuch.

Es ist nützlich, topisch anwenden oder innerhalb knoblauch enthält fitonzidy, haben bakteriostatische aktion. Eine aktion günstiger sein kann halten sie lutschen oder kauen, den verbrauch und die reibung in dem raum mit den änderungen und die toten bereiche der haut oder nägel.

Ein wirksames instrument gegen nagelpilz — eine infusion von rosmarin, hopfen (blütenzapfen), aloe. Eine mischung aus kräutern überfluten mit dem kochenden wasser und lassen sie ihre infusion über mehrere zehn minuten, und dann verwendet werden, zum einweichen der füße.

Bei ausgedehnten läsionen der haut der füße und der nägel sollte ein arzt hautarzt.

Wie verhindern, dass die pilze an den füßen und auf den nägeln?

Der pilz fuß-und fingernägel ist eine krankheit von langer dauer, und der vorgang der komplexen behandlung. Oft menschen erkennen nicht, dass die zeitung, falsche gewohnheiten erhöhen das risiko einer infektion. Prävention von pilzinfektionen der füße und nägel ist vor allem die einhaltung verschiedener wichtiger regeln der hygiene.

die vermeidung von schimmel

Sie müssen verhindern, dass die verschuldung und die tests, die schuhe des anderen, der kauf von schuhen aus zweiter hand, ebenso wie die schuhe, ist ein ausgezeichnete ort für die entwicklung von bakterien und pilzen. Die menschen leiden unter schwitzen der füße und nägel, lassen sie sie in die schuhe von zahlreichen sporen von bakterien, die sind leicht zu übertragen auf die neue, auch temporäre inhaber der schuhe. Ist der direkte weg zu der entwicklung der infektion.

Es wird empfohlen, die vorbeugende anwendung von einem spray für die füße. Diese werkzeuge funktionieren nicht nur als antitranspirante, sondern auch antibakterielle eigenschaften haben. Der tägliche gebrauch von deodorant für die füße, vermindert das risiko einer infektion durch pilze. Eine andere möglichkeit zur reduzierung der schweiß — gel für die füße, wirkt wie ein deodorant.

Es wird empfohlen, die verwendung von zwischenlagen in den schuhen, das tragen von socken aus baumwolle — dies reduziert das schwitzen der füße, schafft ein günstiges umfeld für die entwicklung von pilzen. Socken aus baumwolle sehr gut feuchtigkeit aufnehmen, muss berücksichtigt werden, dass im falle einer starken schwitzen der füße, ändern sie den netto mehrere male während des tages. Sind verfügbar für den verkauf und socken mit anti-pilz -, enthalten silberionen, besitzen antibakterielle eigenschaften.

Sie wählen sollten, komfortable, leichte und bequeme stiefel — es ist zu klein für die schuhe ist die ursache trauma der haut, der füße und der nägel, werden leichte beute für die pilzinfektion.

Es wird empfohlen, verwendung computer, kosmetikartikel, handtücher, waschlappen, schwämme, da all diese themen bleiben können sporen von pilzen. Die handtücher, die kranken zu waschen auf eine maximale temperatur von wasser.

Verwenden sie immer die tafel oder hausschuhe in den becken, unter der dusche oder in der sauna, da der kontakt der füße mit dem boden, es kann auch eine quelle der infektion durch pilze.

Im zimmer von hotels, pensionen, solarium sogar zu fuß auf trockenen boden oder auf dem teppich ist eine gefahr für die haut der füße.

Kann die krankheit verhindern, und regelmäßige beschneiden der nägel, lange nägel, die aktiv sind, multipliziert mit pilzen, bakterien.

Durch die einhaltung dieser einfachen empfehlungen können sie maximalen schutz vor pilzkrankheiten. Grüße!

15.05.2019